Trennwand Erholung Mac

Versehentlich gelöschte HFS-Volume auf Mac OS X Lion

Haben Sie versehentlich löschen HFS-Partition auf Mac OS X Lion?

HFS ist die Datei Systemarchitektur auf Mac OS X ist bekannt für seine verbesserte Design, bessere Daten Verwaltbarkeit und Sicherheit Funktionen bekannt. Obwohl es so viele lukrative Funktionen hat, so ist es doch nicht frei von Datenverlust Szenarien. Unter allen Datenverlust Fällen ist ein versehentliches Löschen der meist aufgetreten Szenario.

Um dies illustrieren wollen wir diskutieren ein richtiges Leben Szenario, wo haben Sie zwei verschiedene Betriebssysteme auf der Festplatte Ihres iMac installiert. Eines ist Windows 7 und andere ist HFS-formatierte Mac OS X Lion. Sie wollte nur die Windows-Partition, auf denen der Speicherplatz wurde ändern. Nachdem Sie die Windows-Partition mit Boot Camp deinstalliert, ging Sie es, indem Sie einige mehr Speicherplatz zu installieren. Während der Installation haben Sie einige Partition versehentlich gelöscht, konnte aber nicht erkennen, welche man genau Sie gelöscht haben. Nach der erfolgreichen Installation der Windows-Partition, wenn Sie den Computer neu gestartet, fand man, dass die HFS-Volume fehlt!!

Das Ding, das Sie stört viel ist nicht Neuinstallation von Mac OS X Lion, aber Verlust Ihrer wertvollen Daten, die in diesem HFS-Partition waren. Da Sie wurden durchgeführt Boot Camp zum ersten Mal, wenn Sie landeten in versehentliches Löschen Ihrer Mac Lion HFS Volumen. Bis zu diesem Zeitpunkt müssen Sie angenommen, dass die HFS-Volume Daten für immer gegangen. Aber wussten Sie, dass Sie immer noch die gelöschten HFS-Volume-Daten?? Ja, es ist wahr! Die HFS-Volume Daten werden in Ihrem Mac-Festplatte auch nach dem Volume gelöscht wird. Nur der Zugang Zeiger auf den HFS-Volume ist wegen der Streichung entfernt. Deshalb, keine Notwendigkeit, jetzt Sorgen machen!

Alles was Sie brauchen ist eine zuverlässige Recovery-Software wie Mac-Volume Restore-Tool um die gelöschten HFS-Partition Daten abzurufen. Die Software verfügt über einen eingebauten Scanner, um Daten aus gelöschten oder fehlenden Mac-Volume abzurufen. Um jedoch Mac-Partition Verlust in der Zukunft zu vermeiden, müssen Sie sich bewusst sein, einem Szenario, das Volumen Deletion auf Mac kann.

Beim Konvertieren eines dynamischen Volumes auf basic: Wenn Sie ein Volumen von Dynamisch zu Basis konvertieren wollen, müssen Sie die dynamische Volume zuerst löschen und dann konvertieren Sie sie einfach. Jedoch gibt es eine Möglichkeit des Löschens falschen Volumen wie der dynamischen Volumen in solchen Fällen die ultimative Datenverlust führt.

Während Neupartitionierung Festplatte: Die HFS-Volume versehentlich während der Festplatte Neupartitionierung gelöscht werden. Die Festplatte bezogene Operationen werden in der Regel getan mit dem Festplatten-Dienstprogramm oder Disk-Befehle. Unsachgemäße Benutzung des Disk Management Utility oder die Festplatte Befehle auf Mac OS X Lion auch auf HFS-Volume Löschung führen.

Multi OS Installation: Die HFS Lautstärke kann auch durch den Benutzer gelöscht bekommen während der Installation mehr als ein Betriebssystem auf Mac-Festplatte mit Boot Camp Dienstprogramm. Die realen Situation oben erwähnt ist eines der Beispiele für dieses Szenario. Dies geschieht meist, wenn der Benutzer nicht bewusst das Dienstprogramm richtig.

Die HFS Volume gelöscht wegen einem der oben genannten Szenarien können leicht mithilfe von MAC-Partition Recovery-Software, sofern die gelöschten Daten nicht überschrieben werden sollte abgerufen werden. Stellen Sie daher sicher, dass die Festplatte mit gelöschten HFS-Volume Daten sollten nicht direkt nach Volumen Löschen verwendet werden. Sie sollten keine Software installieren, auf dieser Festplatte, bevor die gelöschten Volume Daten werden wiederhergestellt.

Die Software, die wir vorschlagen, ist eine der besten Partition Recovery-Tools auf Mac. Dies ist nur Software, die keinen Einfluss auf den ursprünglichen Inhalt der gelöschten Daten zu lesen. Anders als gelöschtes Volume Recovery auf Mac, kann diese Software auch Wiederherstellung Bände fehlen, nachdem Apple Partition Map Korruption. Es kann leicht zu lösen Partition Themen auf Mac OS X, 10,5 x und höher Versionen. Es kann Abrufen Mac-Partition verloren, nachdem Dateisystem Korruption. Wie bereits erwähnt in dem Szenario Abschnitt können Volumina ebenfalls gelöscht / während Neupartitionierung der Mac-Festplatte verloren. In solchen Fällen wird diese Software Sie verstehen how auf Mac Volumen nach Neupartitionierung Festplatte wiederherstellen. Die Software unterstützt Partition Recovery von HFS, HFS, FAT16-und FAT32-formatierte Mac-Volumes. Die wiederhergestellte Volumen Daten-Vorschau in Mac www.partitionrecoverymac.com/de/formatiert-hdd.html Style Finder-Schnittstelle sein.

Jetzt sind die notwendigen Schritte, um versehentlich gelöschte HFS-Volume auf Mac Lion abzurufen wie folgt:

Schritt-1: Verbinden Sie die Festplatte mit gelöschten HFS-Volume zu einer gesunden Computer. Downloaden und installieren Sie die Demo-Version von Mac Partition Recovery Tool in ihm. Nach dem Start der Software wählen Sie "Recover Volumes / Drives”aus dem Hauptbildschirm. Danach wählen Sie “Volume Recovery” aus dem nächsten Fenster.

Mac Partition Recovery - Main Screen

Schritt-2: Dann wählen Sie die angeschlossene Festplatte als Laufwerk, von dem die Daten abgerufen werden und klicken Sie auf“Next”. Nach erfolgreichem Abschluss des Volumens Recovery-Prozess können Sie die wiederhergestellten HFS-Volume Daten von der angeschlossenen Festplatte anzuzeigen.

Mac Volume Recovery Software - Preview Screen

Eine gute Backup-Datei kann Ihnen helfen, um Datenverlust in der Zukunft zu verhindern. Daher immer ein Backup Ihrer wichtigen Daten der Partition. Versuchen Sie, die Anleitung sorgfältig zu lesen, während der Durchführung Festplatte bezogene Operationen, so dass Sie versehentlich Volumen Löschung kann zu vermeiden.

Für Leopard (10.5) und
Snow Leopard (10.6) Benutzer

Jetzt herunterladen

Für Lion (10.7) und
Mountain Lion (10.8) Benutzer

Jetzt herunterladen